Herbstimpressionen

Über Nacht hat der Winter sein erstes leises “Hallo” gesendet und eine dünne Eisschicht über alles gelegt. Das sah wunderschön aus.

Bevor der Herbst nun also geht, möchte ich euch noch schnell ein paar herbstliche Bilder vom letzten Wochenende zeigen. Wir haben das trockene Wetter genutzt, um eine Fahrradtour in den Stadtwald zu machen. Und das geht natürlich nicht, ohne Esel, Hochlandrind und Ziege im Lindenthaler Tierpark zu besuchen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Julia

8 Kommentare bei „Herbstimpressionen“

  1. tolle fotos hast du mitgebracht! ich habe meinem auto letztens die winterschuhe angezogen und kurze zeit darauf musste ich auch das erste mal kratzen.

  2. Das sind wunderschöne Fotos! Am besten gefällt mir das eine neben der Ziege, mit dem Wasserlauf. Das hat so was Stilles, Ruhiges – ich liebe solche Naturaufnahmen.

  3. Ich liebe die reifüberzogenen Blätter! Und die Tierbilder sind auch toll! Vor allem die Esel .. weil … es sind eben Esel, nicht wahr? 😉

  4. Danke 🙂
    Mit Eiskratzen muss ich mich zum glück nicht mehr beschäftigen, weil wir kein Auto mehr haben 🙂

  5. Danke 🙂

    Ich mag solche ruhigen Wasserbilder auch sehr. Das hat immer etwas friedliches finde ich.

  6. Ja genau, es sind eben Esel 😉 Den Kleinen hätte ich ja am liebsten mitgenommen.

  7. Tolle Bilder! Was Farben angeht, ist der Herbst definitv eine tolle Jahreszeit!

  8. super schöne Bilder ^^

Schreibe einen Kommentar